Reinhard Vetter ( Leipzig )

Reinhard Vetter ( Leipzig )

Rudolf Reschreiter

Anna Tessenow

Anna Tessenow

Translate

Angelika Tübke

Angelika Tübke „Mann mit Holzbein“ Zeichnung, rechts oben signiert u. datiert; unter Glas gerahmt, im Passepartout, 14x18cm

Angelika Tübke

ANGELIKA TÜBKE (8. August 1935)

WIR BIETEN originale Zeichnungen von Angelika Tübke aus dem Jahre 1961 an.

 

 

Angelika Tübke „Drei Bauern“ Zeichnung, rechts oben signiert u. datiert; unter Glas gerahmt u. im Passepartout, 17x17cm

Angelika Tübke „Drei Bauern“ Zeichnung, rechts oben signiert u. datiert; unter Glas gerahmt u. im Passepartout, 17x17cm

 

Angelika Tübke „Mann mit Holzbein“ Zeichnung, rechts oben signiert u. datiert; unter Glas gerahmt, im Passepartout, 14x18cm

Angelika Tübke „Mann mit Holzbein“ Zeichnung, rechts oben signiert u. datiert; unter Glas gerahmt, im Passepartout, 14x18cm

 

Besuchen Sie auch die aktuelle Ausstellung im Museum der Bildenden Künste in Leipzig.

Sehr fein gearbeitete Zeichnungen in Renaissance-Tradition

Angelika Tübke: 1954 – 1959 Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig,
dann freischaffend in Leipzig, ab 1982 in Dalliendorf / Mecklenburg;
insbesondere für die Entwicklung der „Neuen Leipziger Schule“ wichtige,
bedeutende deutsche Malerin und Grafikerin
Lit.: Angelika Tübke. Malerei und Zeichnungen. Berlin 2000.

Vita

  • Geboren am 8. August 1935 in Dessau
  • 1942 – 1954 Grund- und Oberschule (Abitur) in Wolfen
  • 1954 – 1959 Hochschule für Grafik und Buchkunst (Diplom) in Leipzig
  • 1963 Mitglied des Verbandes Bildender Künstler der DDR
  • 1959 – 1982 freischaffende Malerin in Leipzig
  • 1969 Geburt des Sohnes Adrian Tübke
  • 1971 Geburt des Sohnes Albrecht Tübke
  • 1982 Umzug nach Mecklenburg
  • Seither freischaffende Malerin

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bodo W. Hellmann

Kunsthändler seit über 30 Jahren

1072538507 Anh0CNiejKwBEIvHtv8D
%d Bloggern gefällt das: